top of page
  • AutorenbildCarla

So wäschst du deine Periodenunterwäsche richtig – Ein umfassender Leitfaden

Aktualisiert: 17. Apr.



Wie wäschst du deine Periodenunterwäsche richtig? Ein umfassender Leitfaden


Periodenunterwäsche ist ein Segen für Frauen, die nach einer bequemen, zuverlässigen und umweltfreundlichen Alternative zu herkömmlichen Menstruationsprodukten suchen. Aber um ihre Vorteile voll auszuschöpfen, ist es wichtig, dass du sie richtig pflegst. Hier ist dein ultimativer Leitfaden zum Waschen deiner Periodenunterwäsche, von der Vorbereitung bis zum Trocknen.


Die Standardmethode zum Waschen deiner Periodenunterwäsche


Vorbereitung:


Ein Wäschenetz

Ein mildes Waschmittel

Eine Waschmaschine oder ein Spülbecken


Vorwäsche:


Der Schlüssel zum effektiven Entfernen von Blutflecken liegt in der Vorwäsche. Spüle deine Periodenunterwäsche unter kaltem Wasser aus. Kaltes Wasser ist essentiell, da es verhindert, dass sich die Blutproteine festsetzen und Flecken dauerhaft werden.


Wäsche:


Nachdem das meiste Blut entfernt wurde, wasche die Unterwäsche in einem sanften Waschgang mit geringer Drehzahl oder von Hand in warmem Wasser. Achte darauf, die Pflegehinweise zu befolgen, da hohe Temperaturen das Material beschädigen können. Die meisten Hersteller empfehlen eine Waschtemperatur von maximal 60 Grad, doch nicht alle Stoffe vertragen diese Hitze.


Trocknen:


Hänge die Periodenunterwäsche zum Trocknen auf oder lege sie flach hin. Vermeide den Trockner, um die Lebensdauer des Materials zu verlängern.


Die Herausforderung beim Waschen deiner Periodenunterwäsche liegt im Balanceakt zwischen der Entfernung von Blutflecken und dem Erhalt der Materialqualität. Warmes Waschen mag zwar Bakterien eliminieren, birgt aber das Risiko, dass Blutflecken dauerhaft im Stoff bleiben oder das Material beschädigt wird. Kaltwäsche hingegen schont das Material, lässt aber oft die Bakterien unberührt. Zudem ist die Vorwäsche ein unverzichtbarer Schritt, um die meisten Blutflecken zu entfernen, was den Waschprozess verlängert und kompliziert. Es stellt sich heraus, dass die traditionellen Methoden ihre Grenzen haben. Doch gibt es eine bessere Lösung?



Kälter waschen der Umwelt zu Liebe, dank unseren Active Enzyme Wäscheblättern


In einer Welt, in der Nachhaltigkeit und Umweltschutz immer wichtiger werden, haben wir eine Lösung entwickelt, die das Waschen deiner Periodenunterwäsche revolutioniert: Unsere Active Enzyme Wäscheblätter. Diese innovativen Wäscheblätter ermöglichen es dir, die gesamte Wäsche schonend und energiesparend bei kaltem Wasser zu waschen, ohne Kompromisse bei der Reinigungsleistung einzugehen. Sie entfernen bis zu 95% mehr Blutproteine und Bakterien im Vergleich zum Waschen mit herkömmlichen Waschmitteln. Damit bieten sie eine effektive, umweltfreundliche Lösung für die Reinigung deiner Periodenunterwäsche – und das ganz ohne warmes Wasser.


Vorbereitung:


Ein Wäschenetz

Active Enzyme Wäscheblätter

Eine Waschmaschine oder ein Spülbecken

Optional: Zusätzliches Waschmittel oder Duft


Vorwäsche:


Aktiviere die Enzyme durch Einweichen der Unterwäsche in kaltem Wasser. Bei Handwäsche solltest du die Wäsche etwa 20 Minuten einweichen lassen. Bei Maschinenwäsche nutze ein Vorwäscheprogramm, um die Enzyme zu aktivieren.


Wäsche:


Stelle die Waschmaschine auf einen Schonwaschgang bei maximal 30 Grad ein. Für die Handwäsche: Achte darauf, dass das Wasser kalt bleibt.


Trocknen:


Das Material unserer Periodenunterwäsche trocknet schnell an der Luft, sodass ein Trockner nicht notwendig ist.



Zusätzliche Tipps für das Waschen mit unseren Wäscheblättern


Für eine effektive Reinigung verwende mindestens ein Wäscheblatt pro 1-3 Periodenunterwäschen. Achte auf das Verhältnis von Wäscheblatt zu Wäschemenge und Wassermenge, insbesondere bei Handwäsche. Unsere Wäscheblätter sind nicht geeignet für Materialien wie Seide, Wolle, Kaschmir oder Leder.



Waschen ohne Vorwäsche mit unserer Periodenunterwäsche von allthingsdaysie


Unsere Periodenunterwäsche, kombiniert mit den Active Enzyme Wäscheblättern, macht die Vorwäsche oft überflüssig. Die Enzyme dringen schnell in unser PermSafe™ Material ein, sodass du deine Unterwäsche schneller und umweltfreundlicher waschen kannst.



Fazit


Die richtige Pflege deiner Periodenunterwäsche sichert nicht nur deren Langlebigkeit und Effektivität, sondern trägt auch zum Umweltschutz bei. Mit unseren Active Enzyme Wäscheblättern wird das Waschen einfacher, effektiver und nachhaltiger. Folge diesem Leitfaden, um deine Periodenunterwäsche optimal zu pflegen und genieße jeden Tag Komfort und Schutz.


*im Vergleich zum Waschen von unserer Periodenunterwäsche mit herkömmlichen Waschmitteln

60 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page